Warum jeder Coupons nutzen sollte

lebensmittelknappheit

Couponing hat schon immer viel negative Aufmerksamkeit erhalten. Viel zu lange war es den Menschen peinlich, Coupons zu verwenden, um nicht von ihren Freunden verspottet oder von Verkäufern belächelt zu werden.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Aber Coupon-Nutzer hatten die ganze Zeit die richtige Idee. Warum sollten Coupons Ihnen nicht helfen, sich auf SHTF vorzubereiten? Coupons haben einem kleinen Teil der Bevölkerung geholfen, jedes Jahr Hunderte oder sogar Tausende von Dollar zu sparen, während andere ihre Chancen verpasst haben.

Statistiken zeigen, wie viel Coupon-Nutzer jährlich sparen und verdienen, und heben die Tatsache hervor, dass ein großer Teil der Coupon-Nutzer aus Familien mit mittlerem bis hohem Einkommen stammt, nicht aus Haushalten mit niedrigem Einkommen.

Während die meisten Menschen akzeptieren, dass die Verwendung von Coupons ihnen helfen kann, jedes Jahr beträchtliche Einsparungen zu erzielen, hat das Stigma die Menschen immer davon abgehalten, diese kluge Entscheidung zu treffen. Überleben hat keinen Platz für Stigma, also muss man schnell handeln.

Wer nutzt Coupons?

Untersuchungen haben ergeben, dass Personen mit einem Haushaltseinkommen von über 100.000 Dollar mehr als doppelt so häufig Coupons verwenden wie Personen mit einem Haushaltseinkommen von unter 35.000 Dollar. Dies zeigt, wie diejenigen mit mehr Geld Gutscheine verwenden können, um ihren Kauf von SHTF-Ausrüstung und Lebensmitteln zu verstärken.

Anzeige

GRATIS: 10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen! >>> Gratis Checkliste hier

Dies könnte aber auch etwas mit dem Bildungshintergrund zu tun haben. 70 % der Coupon-Nutzer haben einen College-Abschluss, während 20 % der Nutzer nie die High School abgeschlossen haben. Dies unterstreicht den Punkt, dass diejenigen, die Gutscheine nutzen, wissen, was sie mit diesen viel vernachlässigten Möglichkeiten anfangen können.

Es braucht heutzutage nicht einmal viel Arbeit, mobile Couponing-Apps können Ihnen stundenlanges Ausschneiden von Coupons ersparen, und die Verwendung einer Cashback-Rewards-Karte ist wie ein 1-5% Rabatt-Coupon für alles, was Sie kaufen – vorausgesetzt, Sie bezahlen Ihre Rechnung pünktlich, natürlich.

Weitere Untersuchungen ergaben, dass 26% der Nutzer ein Haushaltseinkommen von über 200.000 Dollar haben und sie nutzen mobile Coupons für den Lebensmitteleinkauf. Wenn jemand einen Beweis oder Mut brauchte, um die Behauptung zu untermauern, dass Coupon-Nutzer aus allen Einkommensschichten kommen können, braucht er nicht weiter zu suchen.

Ein weiterer Grund, warum einkommensstarke Familien eher Coupons nutzen, ist, dass sie in der Regel auch sorgfältiger mit ihrem Budget umgehen, was viele Menschen vernachlässigen. Die Argumente, die für das Couponing sprechen, überwiegen bei weitem die Argumente, die dagegen sprechen.

Im Jahr 2013 hatte die durchschnittliche Person in den USA Zugang zu Gutscheinen im Wert von 1.617 US-Dollar. Das bedeutete, dass Coupons im Wert von 516 Milliarden Dollar in Umlauf kamen. Leider wurden davon nur 4 Milliarden Dollar genutzt, was bedeutet, dass 512 Milliarden Dollar in einem Jahr verschwendet wurden.

Von den Menschen, die Gutscheine verwenden, sparen 42% jede Woche 30 Dollar, während 21% 50 Dollar pro Woche sparen. Das ergibt eine jährliche Ersparnis von 1.560 Dollar bzw. 2.600 Dollar. Für Menschen, die jedes Jahr eine Gehaltserhöhung anstreben, kann die Verwendung von Coupons diese aufstocken. Die eingesparten $2.600 entsprechen einer Gehaltserhöhung von 6,25 %, basierend auf dem nationalen Durchschnitt. Die durchschnittliche jährliche Gehaltserhöhung von 3 % oder 1.248 $ verblasst im Vergleich dazu.

Fazit

Trotz all der potenziellen Einsparungen durch die Verwendung von Coupons nutzen nur 1 % der Einkäufer diese Möglichkeit. Wenn Sie wirklich in Ihrer Vorsorge vorankommen wollen, machen Sie das Beste aus Ihren Coupons.

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt dringend vorbereiten. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!