Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
11. Mai 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Wasser kochen – ohne Topf

Wasser ist das Überlebensmittel schlechthin. Du benötigst stets Wasser für Deinen Flüssigkeitshaushalt, wirst aber nicht immer Wasser finden, das zuverlässig sauber ist. Du musst also Wasser zur Desinfektion kochen können. Was, wenn kein Topf vorhanden ist?

Verschiedene Möglichkeiten, um Wasser zu kochen

Waldhammer-Tipp des Tages:
Bleichmittel als Desinfektionsmittel

Wasser kannst Du relativ einfach in einer Bambusschale kochen – wenn Du Bambus zur Verfügung hast oder findest. Dann schneidest Du ein kurzes Stück unter den Kerben des Bambus ab. Damit hast Du den Boden einer Tasse. Diese Tasse kannst Du nutzen, um Wasser vorsichtig zumindest erwärmen. Dabei sollte die Tasse so im Feuer stehen, dass sie eher von den Seiten erwärmt wird als direkt am Boden. Die Seiten sind dicker – und brennen nicht so schnell. Den Becher aus dem Feuer zu holen, erfordert etwas Geschick – dies kannst Du mit Stücken organisieren.

Wasser: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Wenn Du ein Messer hast, kannst Du zudem auf die Suche nach Weichholz gehen. Das ist etwa Tanne oder Kiefer. Das Weichholz kannst Du ausschnitzen. Die Alternative: Du kannst Brennholz herstellen. Lege das Holz ins Feuer und lasse es an einer Stelle etwas ausbrennen, sodass eine Mulde entsteht. Das Feuer sollte nicht zu heiß sein, Du solltest also nicht im Kern des Feuers das Holz verbrennen. Nimm das Holz aus dem Feuer und kratze die entstandene Mulde aus, um sie von Kohleresten zu befreien. Dieser Vorgang kann wiederholt werden, bis die Mulde im Holz groß genug ist.

Eine Alternative ist Birkenrinde. Suche – im Mai oder Juni – nach jüngeren Birken. Der Durchmesser sollte sich auf vielleicht 15 cm belaufen. Mit einem Messer kannst Du Rinde vom Bein regelrecht abschälen. Drücke die Ecken der Rinde zusammen, so dass so etwas wie ein Korb entsteht. Mit etwas Tau sicherst Du dann diese Konstruktion ab. Die Verbindungen werden im Idealfall mit Bienenwachs überdeckt, sodass der Korb noch wasserdichter ist. Den Korb mit Wasser erhitzt Du nur am Rand des Feuers, damit die Rinde nicht sofort in Flammen aufgeht.

Wasser: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns