Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
20. Juni 2021Beitrag von Dieter B.

Wasserfilter bauen – ganz einfach

Wasser ist eines der wichtigsten Überlebensmittel überhaupt – und eines der gefährlichsten. Du solltest Wasser stets filtern. Dies kannst Du bereits mit wenigen Plastikeimern und einem PVC-Rohr, die Du verwendest, um daraus einen Biosandfilter zu konstruieren. Auf diese Weise kannst Du ganz einfach Wasser durch Sand, Kies und sogar Holzkohle laufen lassen. Es wird Dir Dein Wasser von Bakterien, Viren oder Schwermetallen befreien.

Ganz einfach bauen

Waldhammer-Tipp des Tages:
Lagerfeuer Asche als Insektenabwehrmittel

Das System lässt sich recht einfach bauen. Diese kleine Anleitung wird Dir dabei helfen.

Ein Eimer ist schlicht Dein Auffangbecken für Regenwasser. Du kannst auch mehrere Eimer aufstellen (große Eimer), um möglichst viel Wasser aufzufangen. Geschickter ist selbstredend eine Regentonne, der Du mit einem oder mehreren Eimern Wasser entnimmst.

Du nimmst einen zweiten Eimer und füllst ihn mit dem Material: Zunächst eine Schicht Kies, darüber eine Schicht Sand, darüber Holzkohle, dann wieder eine Schicht Sand und schließlich eine Schicht Kies.

Schließlich nimmst Du einen dritten Eimer, der das gereinigte Wasser dann auffangen wird.

Das Gesamtsystem benötigt jetzt noch zwei kleine PVC-Rohre. Der Eimer A, der Dein Regenwasser enthält, wird per PVC-Rohr mit dem Eimer B verbunden. Das Rohr führt das Wasser von oben (der erste Eimer steht höher) nach unten, wobei das Rohr im Eimer B mit dem Filtermaterial unten eingeführt wird. Das Wasser soll durch die Schichten nach oben steigen. Den Eimer B versiehst Du am besten mit einem Deckel.

Das zweite PVC-Rohr wird oben eingesteckt und wiederum in den Eimer C geführt. Das Wasser soll über dieses zweite PVC-Rohr dann gereinigt und gefiltert in den dritten Eimer laufen.

Wasserfilter: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011503.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Wolfszahn Einhand Survivalmesser mit Flip-Funktion

Ähnliche Artikel

Neu bei uns