Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
17. Juli 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Wenn Du Dich im Wald verirrst….

Im Wald wirst Du oft oder fast immer auf den Empfang für Dein Smartphone verzichten müssen. Schnell verlierst sich im Wald die Orientierung. Meist sind wir nicht in der Lage, schnell genug die Konsequenzen zu übersehen – und verschlimmern die Situation.

Achtung: Ruhig bleiben

Waldhammer-Tipp des Tages:
Hilfreiche Informationen zum Halten von Kühen

Die richtige Herangehensweise für Dich: Bleibe ruhig und möglichst sogar an einem Ort. Wenn Dich jemand sucht, wird dieser Mensch Dich wahrscheinlich eher finden, wenn Du in etwa dort bist, wo man Dich vermutet.

• Setze Dir im ersten Schritt eine Aufgabe, um keine Panik aufkommen zu lassen. Baue also beispielsweise eine Unterkunft, indem Du zwei Bäume über einen Quer-Ast miteinander verbindest und dann ein Gerüst daraus konstruierst.

• Suche nach Nahrung, indem Du beispielsweise Insekten aufspürst, wie wir es an anderer Stelle beschrieben haben.

• Sofern Du ruhig genug bist, suche in der Umgebung nach Wasser. Dabei hilft es auch, fliegende Insekten zu beobachten, die sich in der Nähe vom Wasser aufhalten müssen. Du solltest auf keinen Fall zu weite Kreise ziehen. Zum einen verläufst Du Dich noch schneller. Zum anderen würdest Du auf diese Weise Energie verschwenden.

• Wichtig ist es, dass Du Feuer produzieren kannst. Das Feuer musst Du indes unter Kontrolle halten, Du solltest um Deine Feuerstelle herum also Steine ausbreiten, um etwa einen Waldbrand zu vermeiden. Feuer hilft Dir, zum einen Dein Wasser abzukochen, zum anderen, um Nahrung zuzubereiten und vor allem, um Rauchzeichen abzugeben.

• Wenn Dein Feuer brennt, kannst Du jede Form kaum brennbaren Materials verwenden, um Signale zu erzeugen. Du solltest grüne Blätter in Dein Feuer legen, die möglichst viel Rauch erzeugen. Du hälst das Objekt einfach über das Feuer, entfernst es wieder und hälst es wieder drüber. Die unregelmäßigen Rauchzeichen signalisieren der Umwelt, wo Du sein könntest.

Orientierungslosigkeit im Wald: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011503.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Wolfszahn Einhand Survivalmesser mit Flip-Funktion

Ähnliche Artikel

Neu bei uns