Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
18. September 2021Beitrag von Paul Junker

Wie Du auch mit wenig Geld Krisenvorsorge betreibst

Die Krisenvorsorge kann teuer werden, wenn Du Dich für alle Lebenssituationen mit den besten Materialien versorgen möchtest. Leider können sich nicht alle von uns einen solchen Lebensstil – für sämtliche Probleme – leisten. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass es vielmehr sogar anstrengend werden kann, überhaupt das bisherige Einkommen zu verteidigen. Daher solltest Du Dich auch auf die Krisenvorsorge mit wenig Geld vorbereiten.

Ernährung ist wichtig

Der wichtigste Baustein ist und bleibt die Ernährung. Deshalb solltest Du hier anfangen, zu sparen. Das bedeutendste Element dabei könnte Getreide sein, frisches Getreide. Mit dieser Form der Grundversorgung kannst Du günstig überleben.

    Notfall Vorrat für wenig Geld: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Getreide kannst Du auf zahlreichen Bauernhöfen frisch kaufen. Andernfalls wirst Du ein entsprechendes Angebot auf einem der zahlreichen Wochenmärkte finden bzw. kannst dort einen Händler danach fragen.
  • So kannst Du mit Gerste, die geschrotet und dann eingeweicht wird, sowie Obst, das Du in Stücken dazu gibst, günstig, kalorien- und damit energiereich und auch schmackhaft essen.
  • Geschrotete Gerste lässt sich auch für eine Suppe verwenden.
  • Der nächste Schritt in der sparsamen Vorbereitung auf die Krise ist das Wasser. Du kannst Dir einen Wasserfilter kaufen, etwa einen Osmosewasserfilter. Damit lässt sich das Leitungswasser filtern bzw. reinigen – und Du gibst für Dein Trinkwasser praktisch kein Geld mehr aus. Vielmehr kannst Du das Wasser auch für einen Krisenfall aufbewahren und damit fast kostenfrei Getränke organisieren.
  • Schließlich solltest Du insgesamt im Einkauf auf regionale Produkte achten – die sind sowohl am schmackhaftesten, weil die lange Lieferzeit entfällt – und Du organisierst auf diese Weise Kontakte, die Du in einer Krisenphase benötigen wirst.

Notfall Vorrat für wenig Geld: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner