Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
5. August 2021Beitrag von Steve

Wie Du eine Hyperinflation überlebst

Was tun wenn das Geld nichts mehr wert ist

Die Inflationsrate in der Euro-Zone und auch in den USA steigt seit Sommer 2021 an. Die Verschuldung in diesen Staaten hat absolute Rekorddimensionen erreicht. Volkswirte wissen, dass die Schuldenaufnahme bei absoluten Niedrigstzinsen und bei einer steigenden Inflationsrate zumindest ein erhebliches Gefahrenpotenzial für die Wirtschaft und damit auch für Dich darstellst. Ein „Crash“ wäre in verschiedener Weise denkbar: So kann es in dieser Situation auch unkontrolliert zu einer Hyperinflation kommen.

Es gibt kein Gesetz, das definiert, was eine solche Hyperinflation ist. Aber wenn die Preise auch nur um 10% pro Monat steigen, dann werden die Menschen schnell anfangen, ihr Geld auszugeben und Dinge zu horten. Dies beschleunigt die Preisentwicklung und lässt sich nicht mehr kontrollieren, wie sich auch in den vergangenen Jahren in verschiedenen Ländern immer wieder gezeigt hat.

Situation kann jederzeit ausbrechen -so überlebst Du sie

Der Staat oder bei uns der Staatenverbund, die Euro-Zone, werden versuchen, die Situation unter Kontrolle zu bringen. Doch wenn das Vertrauen in die Währung und deren Stabilität zerstört ist, gibt es praktisch keine point of return mehr.

Du solltest Dich also vorher vorbereiten.

  • In einer Hyperinflation kann es zu einer Währungsreform kommen. Das Geld wird umgestellt auf eine neue Währung und in einer Relation, die Du vorher nicht kennst. Alles ist möglich. Sicher aber ist: Du wirst für kurze Zeit (zumindest) und vollkommen überraschend nicht mehr an Dein Bankkonto kommen. Also benötigst Du:
    • Bargeldbestände, auch in anderen Währungen wie dem Dollar
    • Tauschmittel wie Zigaretten, Tabak, Medizin
    • Vielleicht sogar etwas Silber oder gar Gold.
  • Zusätzlich solltest Du Deine Vorratskammer auch für diesen Fall schon gefüllt haben: Dauer-Nahrungsmittel, alle Medizin-Produkte, die Du für 45 Tage benötigst, Wasser in Flaschen und in Kanistern, Batterien.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner