Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
28. Februar 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Wie man eine Flugzeugentführung überlebt

Der kürzliche Entführungsversuch an Bord einer Boeing 737 lässt einen wirklich darüber nachdenken, ob wir beim Fliegen wirklich sicher sind. Das Flugzeug, das von Washington DC’s Dulles Airport nach Denver International flog, war gezwungen umzukehren, nachdem ein Passagier den Anweisungen der Crew nicht Folge leistete und Anzeichen von Aggression zeigte. Es wird behauptet, dass er anfing zu schreien “Jihad! Dschihad!” zu schreien, während er den Gang hinunterlief, bevor er von den anderen Passagieren konfrontiert und zu Boden gebracht wurde. Was sollen wir tun, wenn es zu einer Entführung kommt?

Waldhammer-Tipp des Tages:

Seit dem 11. September 2001 ist die größte Angst unter den Passagieren eines Flugzeugs nicht das Szenario eines Absturzes, sondern das einer Flugzeugentführung. Und da das Gepäckkontrollsystem an den Flughäfen der Nation nicht mehr so funktioniert, wie es sollte, könnten wir uns in einer Situation wiederfinden, in der die Sicherheit und Integrität des Flugzeugs gefährdet sein könnte.

Bevor Sie in das Flugzeug einsteigen, müssen Sie einige Zeit im Flughafen verbringen, und es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie nicht versehentlich einem potenziellen Entführer helfen. Sie müssen auf Ihre Umgebung achten und im Bedarfsfall handeln. Hier sind einige Dinge, auf die Sie achten sollten, während Sie sich am Flughafen aufhalten:

– Sie müssen jederzeit auf Ihre Taschen und persönlichen Gegenstände aufpassen. Lassen Sie sie nicht aus den Augen!

-Nehmen Sie keine Pakete oder Gepäckstücke von Fremden an. Der Versuch, einem ahnungslosen Opfer einen gefährlichen Gegenstand unterzuschieben, ist ein beliebter Plan von potenziellen Flugzeugentführern oder Terroristen. Es gibt viele Fälle, in denen Kriminelle ahnungslose Passagiere dazu benutzten, Bomben oder andere gefährliche Gegenstände an Bord von Flugzeugen zu bringen, indem sie sie austricksten oder die Gegenstände einfach in unbewachte Taschen steckten. Es ist eine Taktik, die vor allem von Drogenhändlern verwendet wird, die normale Bürger in Drogenkuriere verwandeln, ohne dass diese es überhaupt wissen.

-Wenn Sie irgendwo im Flughafenterminal oder auf dem Parkplatz unbeaufsichtigte Taschen oder Pakete beobachten, ist es Ihre Pflicht, diese sofort der Flughafensicherheit oder einer anderen Behörde zu melden, die Sie finden können.

-Wenn Sie verdächtige Aktivitäten oder Personen im Flughafen oder auf dem Parkplatz beobachten, ist es ratsam, dies der Flughafensicherheit zu melden. Vorsicht ist besser als Nachsicht!

-Verhalten Sie sich nicht unverantwortlich und machen Sie keine Witze über den Besitz gefährlicher Gegenstände (wie Bomben, Schusswaffen usw.), während Sie sich im Flughafenterminal oder auf dem Flughafengelände aufhalten. Und sprechen Sie nicht über Themen wie Terrorismus, Waffen, Sprengstoff oder irgendetwas, das beim Passieren der Sicherheitskontrolle als Vergnügen angesehen werden könnte. Sie sind nicht im Kino, es ist kein lustiger Scherz und diese Themen werden vom Flughafenpersonal sehr ernst behandelt, da sie darauf geschult sind, diese einfachen Kommentare als echte Bedrohung zu betrachten. Die Strafen können schwerwiegend sein und die Möglichkeit einer Gefängnisstrafe und/oder Geldstrafe beinhalten.

Jetzt, wo Sie an Bord sind, ist es an der Zeit, Ihren Flug zu genießen und Ihre Zeit so angenehm wie möglich zu verbringen, ohne sich Sorgen zu machen. In einer idealen Welt wäre alles, worüber Sie sich Sorgen machen müssten, die Luft
Turbulenzen. Leider leben wir nicht in einer solchen Welt und wir müssen auf das Unerwartete vorbereitet sein.

Für den Fall, dass das Flugzeug entführt wird, müssen Sie als Erstes daran denken, dass die Entführer extrem nervös und wahrscheinlich genauso verängstigt sein werden wie Sie selbst. Auch wenn sie ruhig erscheinen, kann man ihnen nicht vertrauen, dass sie sich vernünftig oder rational verhalten. Furcht kann eine Katastrophe auslösen. Eine falsche Bewegung entweder eines Opfers oder eines Entführers könnte leicht eine Abwehrwelle der Gewalt auslösen.

Hier sind die wichtigsten Richtlinien, die Sie beachten sollten, um eine Entführung zu überleben:

1. Reisen Sie mit einer Fluggesellschaft, die keine oder nur wenige politische Feinde hat. Dies mag schwer zu erreichen sein, da die meisten Fluggesellschaften irgendwelche Feinde haben. Sie können jedoch online recherchieren, mit welcher Gesellschaft Sie fliegen, welche Route für Ihren Flug festgelegt wurde und so weiter.

2. Tragen Sie keine Armee- oder Ex-Armee-Kleidung. Sie werden von den Entführern entdeckt werden und sie werden sich zuerst mit Ihnen befassen. In ihrer Vorstellung muss alles, was mit Sicherheitskräften zu tun hat, eliminiert oder eingedämmt werden.

3. Führen Sie Ihr Gepäck nicht in Taschen oder Rucksäcken aus Armeebeständen mit sich. Es ist dasselbe wie das Tragen von Militärkleidung, wenn sie das Gepäck entdecken, werden sie herumfragen, um den Besitzer zu identifizieren und sich mit ihm/ihr befassen. Die meisten Passagiere werden Sie darauf hinweisen, nur um in Ruhe gelassen zu werden und sicher zu sein.

4. Wenn das Flugzeug entführt wird, verhalten Sie sich ruhig und ziehen Sie keine Aufmerksamkeit auf sich. Sie wollen kein Unruhestifter sein, es sei denn, Sie haben keine andere Wahl.

5. Beobachten Sie die Aktivitäten der Terroristen sehr genau. Wenn Sie entkommen, können Sie den Sicherheitskräften helfen. Jedes Detail kann helfen, die Sicherheit zu verbessern und zukünftige Entführungsversuche zu verhindern.

6. Bleiben Sie in der Touristenklasse. Ein “neutraler” Sitzplatz in der Touristenklasse erregt weniger Aufmerksamkeit als die erste Klasse. Wenn die Terroristen ihre Entschlossenheit zeigen wollen, können sie Geiseln erschießen, und diese werden wahrscheinlich aus Passagieren ausgewählt, die offensichtlich wichtig sind.

7. Wenn Sie mit einem Entführer auf engem Raum zusammen sind, sprechen Sie über Ihre eigene und seine Familie. Machen Sie sich in seinen Augen zu einem echten, normalen Menschen, das wird besser sein. Reden Sie nicht über Politik, da Sie ihn sonst verärgern könnten.

8. Wenn Sie Krankheitssymptome vortäuschen und aufrechterhalten können, werden Sie vielleicht in einer Übergangslösung entlassen. Es ist keine mutige Tat, aber es wird Sie am Leben erhalten.

9. Tragen Sie keine religiösen oder anderen Insignien. Die Entführer teilen vielleicht nicht Ihre Überzeugungen! Auch keine T-Shirts mit politischen Slogans!

10. Reisen Sie in lockerer, bequemer Kleidung. Wenn Sie entführt werden, müssen Sie sich für einige Zeit kühl, sauber und gesund halten. Spielen Sie Gedankenspiele, um sich bei Verstand zu halten.

11. Führen Sie keine militärischen Dokumente an Bord mit. Packen Sie sie in Ihr Hauptgepäck. Wenn ein Entführer herausfindet, dass Sie damit in Verbindung stehen, wird er Sie grob behandeln.

12. Wenn das Flugzeug, in dem Sie sich befinden, entführt wird, ist der beste Weg, um am Leben zu bleiben, nicht aufzufallen. Wenn die Entführer ihren Zug machen, suchen sie nach Widerstand. Jeder, der so aussieht, als würde er versuchen, sie aufzuhalten, wird wahrscheinlich getötet werden.

13. Halten Sie Ihre Augen offen, Ihren Mund geschlossen … und melden Sie sich für nichts freiwillig!

14. Wenn es so aussieht, als würdest du sterben, wehre dich. Das ist Ihr letzter Ausweg und Ihre einzige Chance zu überleben, wenn es bergab geht. Wenn andere Passagiere mitmachen, erhöhen Sie Ihre Überlebenschancen.

Es könnte Fälle geben, in denen Sie an Bord des Flugzeugs Maßnahmen ergreifen müssen. Dies ist eine Entscheidung, die nur Sie treffen können. Niemand kann Ihnen vorschreiben, was Sie zu tun haben und wann Sie es zu tun haben, aber denken Sie daran, dass Sie mit Ihrer Entscheidung, Maßnahmen zu ergreifen, mehr Schaden als Nutzen anrichten könnten. Letztendlich ist es Ihre Entscheidung, die auf den Umständen der Situation basiert und auf dem, was Sie als Tatsache WISSEN, bevor Sie handeln.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011503.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Wolfszahn Einhand Survivalmesser mit Flip-Funktion

Ähnliche Artikel

Neu bei uns