Wie man eine Survival-Gruppe gründet - Waldhammer
Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
23. Januar 2021Beitrag von Sina

Wie man eine Survival-Gruppe gründet

Wir leben in einer unsicheren Welt und mit jedem Tag, der vergeht, entscheiden sich mehr und mehr Menschen dazu, Überlebenskünstler und Vorbereiter zu werden. Leider ist der Weg, den die meisten dieser Menschen gewählt haben, der Weg des einsamen Wolfs.  Obwohl viele Aspekte der Vorsorge dazu neigen, sich auf das Individuum zu konzentrieren, hat uns die Geschichte gezeigt, dass eine vereinte Kraft stärker ist und mehr Überlebenschancen hat als ein einzelnes Individuum. Das Bilden einer Überlebensgruppe sollte von allen Preppern in Betracht gezogen werden und die folgenden Vorschläge werden Ihnen helfen, den Anfang zu machen. 

Der Mensch hat es so weit gebracht, weil wir soziale Wesen sind und oft auf Netzwerke von Menschen angewiesen sind, um Dinge zu erledigen. Es spielt keine Rolle, ob Sie bei der Arbeit oder zu Hause sind, ein gutes Netzwerk von Menschen kann Ihnen das Leben erleichtern, es bietet Ihnen emotionale Unterstützung und es gibt Ihnen ein Gefühl der Sicherheit. In einer Notsituation würde eine Überlebensgruppe sehr viel Sinn machen, weil Sie eine Allianz aufbauen, die Ihnen hilft zu überleben und zu gedeihen, wenn die Dinge den Bach runter gehen. 

Einige mögen sagen, dass das Bilden einer Überlebensgruppe schwer ist und eine Menge Arbeit erfordert, aber das ist nur eine Frage der Perspektive. Ich gebe zu, dass das für einige wahr sein mag, besonders für diejenigen aus großen Gemeinschaften, wo die Leute Sie “komisch” ansehen werden, nur weil Sie sagen, dass Sie ein Prepper sind. Je größer die Gemeinschaft ist, desto schwieriger wird es sein, eine vertrauenswürdige Gruppe zu bilden.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Lagerfeuer Asche als Insektenabwehrmittel

Das bedeutet nicht, dass Sie nicht versuchen müssen, Ihr Bestes zu tun, um das Bewusstsein für die Notfallvorsorge zu erhöhen. In der heutigen modernen Welt ist soziale Isolation Ihr schlimmster Feind, wenn es darum geht, eine Überlebensgruppe zu bilden. Wir sind an das digitale Netzwerk angeschlossen und haben Tausende von Freunden, und doch… verbringen wir die meisten unserer Tage allein. Sie können sich nicht auf Ihre digitalen Freunde verlassen, wenn die Katastrophe zuschlägt, und Sie müssen sich auf echte Menschen verlassen. 

Wenn Sie jedoch Teil einer kleineren Gemeinschaft sind, einer, die nicht auf “Stadtmenschen” steht, haben Sie bessere Chancen, Ihre Überlebensgruppe zu bekommen. Kleinere Gemeinschaften haben einen Zusammenhalt, der über Jahrhunderte aufrechterhalten wurde, und die Mitglieder solcher Gemeinschaften sorgen füreinander. Verstehen Sie mich nicht falsch, ich sage nicht, dass Sie aus der Stadt wegziehen sollten (obwohl es eine gute Idee sein könnte), ich möchte Sie nur wissen lassen, wie Ihre Chancen, eine Überlebensgruppe zu bilden, basierend auf Ihrem sozialen Umfeld sind. 

Wie Sie Ihre eigene Überlebensgruppe bekommen:

Leute ansprechen

Sie können keine Überlebensgruppe gründen, ohne die Leute von Ihren Absichten wissen zu lassen. Auf Menschen zuzugehen kann für manche schwierig sein, während es für andere wie ein weiterer Verkauf im Büro ist.  Wenn Sie in einer großen Stadt leben, kann es schwieriger sein, eine Überlebensgruppe zu gründen, und das erste, was Sie tun müssen, ist zu versuchen, Freunde und Leute zu erreichen, die Sie am besten kennen.

Sobald Sie ein paar Freunde haben, die an Ihrer Gruppe interessiert sind, können Sie Treffen einrichten, um mehr über das Thema zu diskutieren. Sie können auch Social-Media-Gruppen aus Ihrer Gegend beitreten, die sich für Bereitschaft und Überleben interessieren. Gehen Sie zu den Treffen, kennen Sie die Leute und lassen Sie sie von Ihrer Überlebensgruppe wissen, wenn Sie sie für vertrauenswürdig halten. Wenn Sie jedoch Teil einer kleineren Gemeinschaft sind, kann sogar ein Grillfest eine gute Gelegenheit sein, um über die Gründung einer Überlebensgruppe zu diskutieren.

Laden Sie ein paar Freunde und Nachbarn ein, um ein gutes Steak und ein kaltes Bier zu genießen und bringen Sie das Thema bei Gelegenheit zur Sprache. Machen Sie daraus keine große Ankündigung und seien Sie nicht ekstatisch, sondern bringen Sie das Thema eher mit Nonchalance zur Sprache. Sie können sehen, wie es von dort aus weitergeht, und am Ende des Tages werden Sie sich eine Meinung darüber bilden, wen Sie in den kommenden Wochen kontaktieren sollten.  

Eine Survival-Gruppe bedeutet Sicherheit zuerst

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Sicherheit in Zahlen ist eine Taktik, die die Menschheit seit der Steinzeit verwendet hat und sie funktioniert! Eine Gruppe von Menschen bietet mehr Schutz, als es ein Einzelner jemals könnte, und sie gibt jedem Mitglied Ihrer Überlebensgruppe ein Gefühl der Sicherheit.

In jeder Überlebenssituation gibt es viele Gefahren, die von einer einzelnen Person einfach nicht bewältigt werden können. Während ziviler Unruhen werden die Unvorbereiteten hinter Ihren Vorräten her sein und die Zugehörigkeit zu einer Überlebensgruppe wird sicherstellen, dass Ihre Vorräte geschützt sind. Die Leute können sich beim Schlafen und Wache halten abwechseln. 

Wenn Sie verletzt oder krank sind, können Sie nicht für Nahrung oder Sicherheit sorgen und es ist wichtig, Unterstützung zu haben. Das gleiche gilt für die Verteidigung Ihrer Gemeinschaft, je mehr Feuerkraft Sie haben, desto besser sind Ihre Überlebenschancen. Dies ist das Hauptargument, das Sie vorbringen sollten, wenn Sie mit Leuten über die Bildung einer Überlebensgruppe diskutieren. Wenn sie verstehen, was Sicherheit in Zahlen für ihre Zukunft bedeutet, werden sie sich Ihrem Bündnis anschließen. 

Das Verteilen der Arbeit ist einfacher, wenn Sie eine Überlebensgruppe haben

Eine Gruppe von Menschen zu haben, die während einer Krise zusammenarbeiten, wird das, was getan wird, erheblich verbessern und es wird Ihre Überlebenschancen erhöhen. Sie können nicht alles wissen und schon gar nicht alles tun. Es ist viel einfacher, Dinge zu erledigen, wenn Sie die richtige Hilfe haben und es ist entscheidend, die richtigen Fähigkeiten für bestimmte Überlebensaufgaben zu haben.

Eine Überlebensgruppe wird es jedem Einzelnen ermöglichen, sich auf das zu konzentrieren, was er oder sie am besten kann. Schauen Sie sich nur die primitiven Fähigkeiten an, wie viele von Ihnen würden es nicht lieben, in Ihrer Überlebensgruppe den Kerl zu haben, der Werkzeuge und Unterstände aus Holz und Lehm baut, derjenige mit diesen erstaunlichen YouTube-Videos.

Eine Gruppe von Menschen, die zusammenarbeiten, wird effizienter sein, weil es diejenigen geben wird, die sich auf bestimmte Fähigkeiten “spezialisieren” und man kann mit einer Gruppe viel mehr in weniger Zeit erledigen. In einer Überlebenssituation ist Zeit das A und O und ein einsamer Wolf kann unter Druck nicht alles richtig machen. Informieren Sie die Leute über die Stärken Ihrer Gruppe und wie sie ihnen in einer unsicheren Zukunft helfen kann.  

Eine Überlebensgruppe wird die Ressourcen maximieren

Eine Überlebensgruppe kann mehr Ressourcen zur Verfügung stellen als ein Einzelner. Das bedeutet, dass Wasser, Nahrung, Treibstoff und Werkzeuge für das Überleben der gesamten Gruppe genutzt werden können. Einige horten vielleicht zusätzlichen Treibstoff, andere horten Werkzeuge wegen ihres “antiken Wertes” und es gibt diejenigen, die Lebensmittel horten, um eine ganze Nachbarschaft zu ernähren.

Wenn Sie alle Ressourcen zusammenlegen und eine korrekte Verteilung für jedes Mitglied der Überlebensgruppe sicherstellen, werden Sie sich weniger Sorgen um die Zukunft machen müssen.  Ganz zu schweigen davon, dass eine Überlebensgruppe eine Ressource bereitstellt, die sich mit jedem Mitglied signifikant erhöht: Wissen. Mein Großvater pflegte zu sagen, dass es leicht ist, jemandem beizubringen, wie man eine Waffe abfeuert oder einen Hühnerstall baut, aber man kann niemals die Fähigkeiten kopieren, die durch ein lebenslanges Training unterstrichen werden.

Da Menschen die wichtigsten Ressourcen für jede Überlebensgruppe sind, wird es den Wert des Lebens für die gesamte Allianz erhöhen, wenn Sie Leute in Ihrer Gruppe haben wie einen Arzt, einen Mechaniker, einen Schweißer und so weiter. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie mit Leuten über Ressourcen sprechen, so vage wie möglich sein müssen und Ihr Hauptaugenmerk nicht auf den Gegenständen liegen sollte (prahlen Sie nicht mit Ihren Ressourcen). Sie sollten den Schwerpunkt auf die menschlichen Ressourcen legen, die Sie haben, und wie sie die Gruppe schützen können. 

Eine Überlebensgruppe ist eine wichtige emotionale Unterstützung

Exklusive Checkliste 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Hier klicken

Während eines Krisenszenarios werden Menschen schneller zusammenbrechen als Maschinen und sie werden jemanden brauchen, der sie auffängt. Eine Überlebensgruppe kann ein wichtiges Maß an emotionaler Unterstützung bieten und sie kann Menschen helfen, Stress über längere Zeiträume auszuhalten. Wenn Sie ein starkes emotionales Netzwerk haben, können Sie mit allem fertig werden, was die Zukunft während einer Krise auf Sie wirft.

Jede Überlebensgruppe sollte in der Lage sein, sich mit Themen zu befassen, die jeden Einzelnen in ihr stärken. Die Mitglieder Ihrer Überlebensgruppe sollten das Gefühl haben, dass ihre Anliegen und Vorschläge berücksichtigt werden, wobei die Notwendigkeit der Beteiligung je nach Person unterschiedlich ist. In der Lage zu sein, Menschen zu lesen, ist wichtig, wenn Sie eine Überlebensgruppe gründen, und Sie müssen Anerkennung geben, wo Anerkennung fällig ist.

Wenn Sie mit Leuten über die Gründung einer Überlebensgruppe diskutieren, lernen Sie zuzuhören und versuchen Sie nicht, das Gespräch oder die diskutierten Vorschläge an sich zu reißen. Seien Sie nicht der Besserwisser-Typ und lassen Sie die Leute teilnehmen und sich selbst ausdrücken. Wenn Sie es schaffen, dass sich die Leute in der Gruppe wohlfühlen und wenn Sie ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die sie brauchen, wird Ihre Überlebensgruppe mit der Zeit Bestand haben. 

Jede Überlebensgruppe braucht einen Anführer

Dies ist eine allgemeine Regel und jede Gruppe braucht einen Anführer, egal ob es sich um eine Fußballmannschaft, ein Marketingteam oder eine Regierungsform handelt. In einer Überlebenssituation sorgt ein Anführer dafür, dass die Dinge effektiv ablaufen und niemand außen vor gelassen wird. Die meisten Überlebensgruppen gehen unter, weil die Frage der Führung schlecht gehandhabt wird. Bevor Sie eine Überlebensgruppe festigen, müssen Sie über die Führung nachdenken, etwas, worüber man sich einigen muss. Das Militär verwendet kein demokratisches Modell, weil Abstimmungen nicht der schnellste Weg sind, um auf eine Krise zu reagieren.

Ganz zu schweigen davon, dass Qualifikationen berücksichtigt werden müssen, wenn Sie eine Entscheidung treffen, die das Leben Ihres Teams kosten kann. Aus meiner Sicht wäre der beste Weg, damit umzugehen, eine Führungsrotation. In einer nicht lebensbedrohlichen Situation sollte sich jeder abwechseln und alle sollten mit diesem Plan einverstanden sein. Für lebensbedrohliche Ereignisse muss die Überlebensgruppe eine Person als anerkannten Anführer haben, und der Anführer kann auf der Grundlage von Abstimmung und Qualifikationen bestimmt werden. Auf diese Weise wird alles, was er oder sie entscheidet, ohne Überlegungen gehandhabt, um eine schnellere und effektivere Reaktion zu ermöglichen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Leute wissen lassen, wie Ihre Überlebensgruppe geleitet wird und wie sie sich am Entscheidungsprozess beteiligen können. Die Leute werden leichter beitreten, wenn sie diese Details von Anfang an kennen. 

Wasser

Das Bilden einer Überlebensgruppe wird Sie am Leben erhalten, aber das ist nicht das Hauptziel. Abgesehen davon, dass Sie sich auf den schlimmsten Fall vorbereiten, wird Ihre Überlebensgruppe Sie nach dem Untergang am Leben erhalten. Die Menschen müssen verstehen, dass es darum geht, was nach der Krise kommt und dass wir vielleicht nicht in der Lage sein werden, zu dem zurückzukehren, was die Welt einmal war. Einsame Wölfe können und werden wahrscheinlich eine Katastrophe überleben, aber was werden sie danach tun?

Egal wie sehr Sie sich anstrengen werden, Sie werden nie das schaffen, was eine Gruppe kann und früher oder später werden Sie Hilfe brauchen. Wenn Sie planen, Ihre Angehörigen mit Nahrung zu versorgen, ist die Landwirtschaft der langfristige Weg, und meistens brauchen Sie eine Anzahl von Leuten, damit das funktioniert. Was ist, wenn Sie krank werden, wer kümmert sich dann um Ihre Aufgaben, wer um Sie?

Sie müssen überleben, aber danach müssen Sie gedeihen. Wenn Sie mit Leuten darüber diskutieren, eine Überlebensgruppe zu bilden, entscheiden Sie sich nicht für die einsamen Wölfe, sie werden sich Ihrer Gruppe nie anschließen und sie werden Ihnen das Gefühl geben, dass Sie einen verlorenen Kampf führen.  

 Das Bilden einer Überlebensgruppe ist für jeden eine Herausforderung und erfordert eine Menge Entschlossenheit. Nur weil Sie ein Prepper oder Survivalist sind, heißt das nicht, dass Sie ein einsamer Wolf sein müssen. Versuchen Sie, eine Allianz mit Gleichgesinnten zu bilden und langfristige Beziehungen aufzubauen, wenn Sie überleben wollen, was auch immer die Zukunft bringen mag.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011503.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Wolfszahn Einhand Survivalmesser mit Flip-Funktion

Ähnliche Artikel

Neu bei uns

WH-7140
WH-7140-4

Lichtbogenanzünder schwarz

WH-7110-Anti-Tracking-Handyhülle.jpg
WH-7110-Anti-Tracking-Handyhuelle.png

Anti Tracking Hülle

WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack.jpg
WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack-3.jpg

Militär Rucksack, wasserdicht