Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
18. März 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Wiederverwendung von Müll

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal den Ausdruck “Des einen Müll ist des anderen Schatz” gehört, und obwohl er für manche Leute amüsant klingen mag, können Sie unter bestimmten Umständen entdecken, dass er eine harte Wahrheit enthält. Jedes Weltuntergangsszenario stellt Städte dar, in denen sich der Müll stapelt, aber die Realität kann anders aussehen, da die Unvorbereiteten nicht den Luxus haben, ihren Müll wegzuwerfen.

Waldhammer-Tipp des Tages:

Zurück zu einem einfachen Leben zu gehen ist kein Rückschritt

Das Konzept, dass etwas für verschiedene Menschen widersprüchliche Eigenschaften hat, gibt es schon lange, und Müll ist da keine Ausnahme. Während Hollywood-Filme Städte zeigen, die vom Müll erstickt werden, nachdem er den Ventilator getroffen hat, kann ich nicht umhin, die Fehler in ihren Drehbüchern zu bemerken. Wenn Sie vorbereitet sind, haben Sie inzwischen gelernt, dass Improvisation die Mutter des Preppings ist. Alles kann wiederverwendet werden und ein neues Leben bekommen, auch Müll.

Ich habe das Gefühl, dass das Thema der Wiederverwendung von Müll nach einem SHTF-Ereignis heute in den Online-Medien nicht angemessen behandelt wird. Dies ist immer noch eines dieser sensiblen Themen, die unberührt bleiben, weil die Menschen nicht über Dinge nachdenken oder diskutieren wollen, die irgendwie die Qualität ihres Lebens beeinflussen.

Einige von ihnen denken, dass die Wiederverwendung von Müll sie zu einem Hamsterer macht und dass die Gesellschaft sie für solche Praktiken verurteilen und isolieren wird. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber mir ist es eigentlich egal, was die Gesellschaft von mir denkt, denn die Gesellschaft wird meine Familie nicht versorgen, wenn es hart auf hart kommt.

Die Wiederverwendung von Müll zum Überleben ist eine gängige Praxis in Ländern der Dritten Welt, aber für uns, scheint es ein letzter Ausweg zu sein. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihren Müll wiederverwenden können, und ich glaube ehrlich gesagt, dass es besser ist, sich dieses Wissen anzueignen, da wir nie wissen, was die Zukunft bringen könnte. Viele Amerikaner fürchten, dass ein wirtschaftlicher Zusammenbruch bevorsteht, und sie sehen mit Entsetzen, wie die Menschen in Venezuela plündern und Müll essen, nur um einen weiteren Tag zu überleben.

Während Dumpster Diving eine gängige Praxis in unserem Land ist und die weniger Glücklichen wissen, wie sie sich das zunutze machen können, was andere Leute wegwerfen, ist das nicht das Thema dieses Artikels. Wir werden uns darauf konzentrieren, wie organische und nicht-organische Abfälle wiederverwendet werden können, wenn es wirklich schlimm wird.

Wie Sie nicht-organische Abfälle wiederverwenden

Die meisten Familien recyceln ihre nicht-organischen Abfälle, und obwohl dies eine gute Praxis ist, um die Umwelt zu schonen, müssen wir auch darüber nachdenken, wie wir solche Abfälle wiederverwenden können, wenn die Recyclinganlagen nicht mehr funktionieren. Jeder Haushalt recycelt jedes Jahr eine bestimmte Menge an Glas, Plastik, Papier und Metall, und ich glaube, dass wir neue Verwendungsmöglichkeiten für diese Materialien finden können, wenn wir dazu gezwungen werden, dies zu tun.

Glas

Jedes Glasgefäß oder jede Flasche kann natürlich als Behälter verwendet werden, aber man kann diese Gläser auch schneiden, um verschiedene Gegenstände herzustellen. Heutzutage gibt es alle Arten von DIY-Projekten, die den Leuten beibringen, wie man verschiedene Flaschen schneidet und sie in Trinkgläser, Kerzenständer, Zahnbürstenständer und was nicht alles verwandelt. Da Sie Ihr Haus aber nicht mit Gläsern und Zahnbürstenhaltern füllen können, könnten Sie die Flaschen und Gläser, die Sie aufbewahren, für Ihren Garten oder als Baumaterialien verwenden. Einige werden eine Flaschenfackel herstellen, während andere sie als Pflanzgefäße verwenden werden.

Ich habe schon Regale gesehen, die aus Flaschen gebaut wurden, und ich habe Leute gesehen, die sie als Baumaterial für Earthships und ähnliche Bauprojekte verwenden. Sie können sogar Glasgegenstände verwenden, um Alarmanlagen oder Fallen zu bauen, die Eindringlinge mit Sicherheit aufhalten werden. In bestimmten Teilen der Welt wird zerbrochenes Glas als Sicherheitsschicht anstelle von Stacheldraht auf die Oberseite von Ziegelmauern zementiert.

GRATIS: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Sie können sogar Glas schmelzen und es in Boden- und Wandfliesen verwandeln, wenn Sie es sich leisten können, einen kleinen Brennofen zu kaufen oder wenn Sie wissen, wie man einen zu Hause baut. Es gibt viele Möglichkeiten, Glasgegenstände zu verwenden, und das Internet ist voll von Heimwerkerprojekten (auch wenn die meisten nur dekorativ sind).

Kunststoff

Kunststoffartikel können auf viele Arten wiederverwendet werden und Sie können eine Vielzahl von DIY-Projekten mit einer einfachen Google-Suche finden. Die Wiederverwendung von Kunststoff zum Überleben hat verschiedene Formen und neben der offensichtlichen Verwendung von Kunststoffartikeln als Behälter können Sie dieses Material auch umwandeln, um neue Dinge herzustellen.

Wenn es um Plastikflaschen geht, ist die Suche nach einem neuen Leben für sie nur durch die eigene Vorstellungskraft begrenzt. Sie können Plastikflaschen als Pflanzgefäße für den Garten, als Insekten- und Angelfallen, als Baumaterialien zum Bau von Möbeln, Flößen und sogar Häusern verwenden. Aus Plastikartikeln wie Flaschen oder Krügen können Sie Tauwerk oder Fäden herstellen.

Plastiktüten können im Garten zur Unkrautbekämpfung, zum Abdichten von Gegenständen, zum Auffangen von Wasser und vielem mehr wiederverwendet werden. Sie können Plastik auch schmelzen und in verschiedene Formen verwandeln, Sie können Blöcke aus Plastik machen und die Gegenstände, die Sie brauchen, schnitzen oder Maschinenstücke herstellen, um die kaputten zu ersetzen.

Es gibt sogar 3D-Drucker, die Kunststoff zur Herstellung von Präzisionsteilen verwenden, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Herstellung Ihres Kunststofffilaments, das Sie für solche Drucker benötigen, zu einer hausgemachten Aufgabe wird. Kunststoff ist ein vielseitiges Material, das auf eine Art und Weise recycelt und wiederverwendet werden kann, die Sie sich nicht vorstellen können, und das Schöne daran ist, dass Sie dafür keine Fabrik benötigen.

Papier

Während die meisten Menschen Papier und andere Papierprodukte als Feuerstarter oder Brennmaterial in einem Survival-Szenario verwenden werden, gibt es noch andere Verwendungsmöglichkeiten, die Sie dafür finden können. Zunächst einmal sind Papier und Pappe großartige Isolatoren und dies ist einer der Überlebenstipps, die ich von den Obdachlosen gelernt habe. Während des Winters würden viele von ihnen ihre Kleidung und Schuhe mit Zeitungen isolieren. Manche suchen nach verlassenen Räumen und gehen noch einen Schritt weiter, indem sie die Wände der besagten Räume mit Pappe und Klebeband isolieren.

Wie Sie also sehen können, können Sie Papier oder Pappe verwenden, um die Wände und Rohre Ihres Hauses zu isolieren. Sie können das Papier sogar in Ihrem Garten verwenden, und während einige selbstgemachte Samentöpfe herstellen, gibt es diejenigen, die Zeitungen zum Unkrautschutz verwenden, anstatt Plastik zu benutzen, das nicht biologisch abbaubar ist. Sie können es sogar für Bauprojekte verwenden, und Papercrete (Beton aus Papier) wird immer beliebter, vor allem in Entwicklungsländern, wo der allgemeine Wohnungsbau zu einem Problem wird.

Ich habe gelesen, dass bestimmte Prepper sogar in Erwägung ziehen, Telefonbücher als kugelsichere Methode zu verwenden, und dass sie planen, sie innerhalb ihrer Wände als Verteidigungsbereiche einzusetzen. Und vergessen wir nicht, dass Papier auch als Notfall-Toilettenpapier verwendet werden kann, wenn nichts anderes verfügbar ist. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Sie Ihre Papiervorräte nicht innerhalb oder in der Nähe Ihres Hauses lagern, da dies zu einer großen Brandgefahr werden kann.

Metall

Dies ist ein weiteres vielseitiges Material, das wiederverwendet und in nützliche Gegenstände verwandelt werden kann. Von Metalldosen bis hin zu Kleiderbügeln kann alles wiederverwendet werden. Zum Beispiel können Sie Metalldosen als Behälter zum Lagern oder Kochen von Lebensmitteln, als improvisierte Stolperdrähte und Alarme verwenden. Mit Kleiderbügeln kann man einen Grill improvisieren, um sein Essen zu kochen, oder man kann Fallen bauen, um kleine Tiere zu fangen.

Jedes Metallteil kann gebogen, gebohrt, geschnitten oder geschmolzen werden, um wiederverwendet zu werden und einen neuen Zweck zu erfüllen. Ich habe bemerkt, dass es einen Trend gibt, eine eigene Gießerei zu Hause zu bauen und verschiedene Klingen und andere Gegenstände wie Pfeilspitzen herzustellen. Die Verwendung von Metallgegenständen hat den alten Menschen geholfen, sich in die Moderne zu entwickeln, und sie wird uns helfen zu überleben, lange nachdem die moderne Technologie nicht mehr funktioniert.

Exklusive Checkliste 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Hier klicken

Dies ist eines der vielseitigsten und haltbarsten Materialien, die wir wiederverwenden können, und Sie können alles damit machen, solange Sie das richtige Wissen darüber erwerben, wie man es umwandelt.

Wie man organische Abfälle wiederverwendet

Wenn es um organische Abfälle geht, gibt es zwei Hauptkategorien: menschliche Abfälle und alles andere, was biologisch abbaubar ist. Obwohl das Thema der Wiederverwendung menschlicher Abfälle für die meisten Menschen eklig klingt und es eine bekannte Tatsache ist, dass die meisten nicht gerne über die weniger attraktiven Teile des Preppings lesen, denke ich dennoch, dass es erwähnenswert ist.

Menschliche Abfälle

Wenn es um menschliche Abfälle geht, trauen sich nur wenige Leute, über die Verwendung von menschlichem Urin und Gesichtern als Dünger zu sprechen, da es ein unappetitliches Konzept ist. Dies ist jedoch nichts Neues, für das sich Überlebenskünstler und Prepper einsetzen, und es ist seit Jahrhunderten gängige Praxis. Für die meisten von Ihnen mag es wie ein Paradoxon erscheinen, ein Abfallprodukt, das die Menschen mit Krankheiten assoziieren und als gefährlich ansehen, als Ressource für den Anbau von Lebensmitteln zu fördern, aber selbst entwickelte Länder tun es.

Seit Tausenden von Jahren haben Chinas Bauern menschlichen Dung als Dünger verwendet. Das Recycling menschlicher Abfälle ist eigentlich eine gute Methode, um die Verschmutzung von Oberflächengewässern mit stickstoff- und phosphorreichen Abfällen zu verhindern. Menschliche Abfälle werden als chemischer Dünger verwendet, da sie eine kostengünstige und praktische Nährstoffquelle für den Boden darstellen. Es gibt sogar gründlich recherchierte Bücher zum Thema Kompostierung von menschlichem Dung und ich empfehle die Lektüre des “Humanure handbook”, wenn Sie mehr über dieses Thema wissen möchten.

Ein anderer Weg, wie menschlicher Abfall wiederverwendet werden kann, ist als Abschreckung für andere Menschen und ich habe darüber gelesen, wie viele Prepper planen, dieses menschliche Nebenprodukt zu verwenden, um die Anwesenheit ihrer Caches zu verbergen. Einige Überlebenskünstler raten, einen Cache in einem offenen Bereich zu verstecken und menschliche Abfälle in seiner Nähe oder sogar an der gleichen Stelle zu deponieren, um Menschen vom Herumschnüffeln abzuschrecken.

Es gibt sogar einen Generator, der von Studenten aus Afrika erfunden wurde und menschlichen Urin zur Stromerzeugung nutzt. Das Gerät nutzt Elektrolyse, um Wasserstoff aus dem Wasser im Urin zu trennen, und treibt dann einen Generator mit dem Gas an. Theoretisch könnten Sie also Ihr Telefon mit Ihrem eigenen Urin aufladen.

Biologisch abbaubarer Abfall (nicht menschlich)

Wenn es um den anderen biologisch abbaubaren Abfall geht, der in Ihrem Haus anfällt, gibt es zwei Hauptwege, wie Sie ihn in einer Überlebenssituation wiederverwenden könnten. Die erste und für einige die offensichtlichste Methode wäre, alle organischen Reste zu kompostieren. Dies ist eine gute Praxis auf dem Lande, weil es den Leuten hilft, ihren organischen Abfall loszuwerden, ohne jemanden für das Einsammeln zu bezahlen.

Gleichzeitig können sie diese Abfälle wiederverwenden, um die Qualität ihres Gartenbodens zu verbessern und einen Impuls für jede Gartensaison zu geben. Fast alles kann in Kompost verwandelt werden und es ist nicht einmal harte Arbeit, wie viele zu glauben pflegen. Sie können auf YouTube nachschauen, um mehr darüber zu erfahren, wie man kompostiert, da es verschiedene Videos sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Gärtner gibt. Die andere Methode, die Ihnen hilft, Ihre organischen Abfälle sinnvoll zu nutzen, ist der Bau eines Biogasgenerators, der Sie mit Energie versorgt, wenn das Stromnetz ausfällt.

Dieser Ansatz ist ziemlich neu für die meisten Prepper da draußen und sie denken, dass diese Lösung nur im industriellen Maßstab verwendet wird und nicht für typische Haushalte verwendet werden kann. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt, da es jetzt geniale Wege gibt, diese Technologie für Ihr Zuhause verfügbar zu machen. Schauen Sie sich dieses Video an, wenn Sie mehr erfahren und Ihren eigenen Biogasgenerator bauen möchten.

In einer Welt, in der das Konsumverhalten aggressiv über jeden verfügbaren Kanal gefördert wird, vergessen wir oft, dass alles, was wir produzieren, wiederverwendet und wiederverwendet werden kann. Jeder Gegenstand, mit dem Sie in Berührung kommen, kann irgendwann zu Müll werden, aber das bedeutet nicht, dass er nicht mehr nützlich ist. Sogar die Stoffe, die wir produzieren, können wiederverwendet, umgewandelt oder repariert werden, um ihre Nutzungsdauer zu verlängern. Batterien können wiederaufbereitet werden und Möbelstücke können repariert oder wiederverwendet werden.

Die Wiederverwendung und Wiederverwertung von Müll mag zunächst nicht verlockend klingen, und doch vermeidet jeder von uns, bestimmte Dinge wegzuwerfen, weil “es vielleicht eines Tages noch nützlich sein könnte”.

10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011503.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer5_Artikeldaten3_Artikelbilder1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Wolfszahn Einhand Survivalmesser mit Flip-Funktion

Ähnliche Artikel

Neu bei uns

WH-7140
WH-7140-4

Lichtbogenanzünder schwarz

WH-7110-Anti-Tracking-Handyhülle.jpg
WH-7110-Anti-Tracking-Handyhuelle.png

Anti Tracking Hülle

WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack.jpg
WH-7150_Military-Outdoor-Rucksack-3.jpg

Militär Rucksack, wasserdicht