Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
16. August 2021Beitrag von Dieter B.

Wirtschaftscrash: Wie Du Dein Überleben sicherst

Wenn es nicht zu einem großen, materiellen Zusammenbruch durch Krieg oder Katastrophe kommt, kann es dennoch zu einem massiven Wirtschaftsproblem kommen. Die Verschuldung in Deutschland und in der Euro-Zone nimmt dramatisch zu. Die Corona-Krise steht hier als Blaupause für die nächsten Schuldenlawinen etwa durch Investitionen in den Klimaschutz. Du solltest Dich vor einer Wirtschaftskrise ganz persönlich schützen. Eine Möglichkeit ist die Planung einer anderen Karriere.

Mehr Fähigkeiten

Waldhammer-Tipp des Tages:
Bleichmittel als Desinfektionsmittel

Eine Wirtschaftskrise größeren Ausmaßes kennt niemand von uns. Dies wäre etwa eine Krise, in deren Ablauf verschiedene Branchen die meisten Aufträge verlieren und nicht mehr wirtschaften können. Vorstellbar sind Maschinenbauer oder IT-Unternehmen, rohstoffintensive Branchen oder auch die ganze Automobilindustrie.

Wenn Du in einer solchen Branche arbeitest, benötigst Du möglicherweise andere Fähigkeiten, um zu überleb en. Du solltest Dich heute schon darauf vorbereiten.
Fang an, eine eigene kleine Selbstständigkeit aufzubauen.

Trainiere möglicherweise handwerkliche Fähigkeiten, die Du in Grundzügen hast. In einer Krise werden – auch – Maurer benötigt, Elektrohandwerker, Tischler, Bäcker oder auch Müller, die mit Getreide umgehen können. Solche Fähigkeiten kannst Du heute schon erwerben oder ausbauen und sie dann auf dem Markt anbieten.

Du kannst Dich in Fremdsprachen so üben – das Internet hilft -, dass Du im Zweifel als Dolmetscher überlebst.

Wirtschaftscrash: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Du kannst Programmiertechniken erwerben. Die Fähigkeiten sind grundsätzlich auch in neuen Krisenmodellen mit Sicherheit gefragt.

Du kannst körperliche Fähigkeiten trainieren, um etwa als Sicherheitsbeauftragter zu arbeiten.

Vielleicht kannst Du auch mit sogenannten Hilfstätigkeiten oder Dienstleistungen anfangen – Putzen, aufräumen, Gartenpflege etc.

Oder Du widmest Dich der körperlichen Pflege Dritter -dies wird in jeder Krise gefragt sein.
Wichtig ist, dass Du Fähigkeiten erwirbst und trainierst, die Du bislang noch nicht hast – und die danach zumindest im Tauschhandel funktionieren können.

Wirtschaftscrash: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns