Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
14. September 2021Beitrag von Paul Junker

Womit Du Dich verteidigen kannst und darfst

Krisenzeiten sind auch Zeiten, in denen Andere Deine Vorräte oder Dein Geld haben wollen. Nicht jeder Mensch ist gefährlich, es finden sich je nach Krise allerdings deutlich schlechtere Charakter als in normalen Zeiten. Deshalb musst Du Dich auch darauf vorbereiten. Illegale Waffen können, wollen und werden wir nicht vorstellen. Allerdings gibt es auch legale Möglichkeiten, mit denen Du Dich verteidigen kannst.

Verteidigen mit erlaubten Mitteln

Waldhammer-Tipp des Tages:
Wenn du scheiterst dich vorzubereiten, dann bereitest du dich dem scheitern vor.

Messer gehören selbstverständlich dazu. Dies sind etwa feststehende Messer, deren Klinge Du nicht verstellen kannst. Messer dieser Art hat jeder im Haus. Du solltest sie im Zweifel auch an anderen Stellen griffbereit haben – zur reinen Abwehr. Gut beraten bist Du, wenn dies auch sichtbar wird. Dann werden Angreifer in aller Regel vorsichtiger. Klappmesser sind bis zu einer bestimmten Größe gleichfalls erlaubt. Die Länge der Klinge ist maßgeblich. 8,5 cm – mehr ist nicht drin. Ein solches Klappmesser kaufst Du Dir im Preppershop.

Die zweite Möglichkeit sind Tierabwehrsprays. Diese Sprays, auch Pfeffersprays genannt, dienen der Tierabwehr. Diese sind nicht gegen Menschen anzuwenden. Allerdings dürfte es reichen, wenn Du ein solches Spray vorweisen kannst – denn Dein Angreifer kann nicht einschätzen, ob und wie ernst Du es mit der Gefahrenabwehr dann meinst.

Selbstverteidigung Variationen: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Dabei gibt es durchaus unterschiedliche Sprays. Es gibt sogenannte Sprühsprays, deren Wirkung allerdings im wahrsten Sinne des Wortes -im Wind – streut. Zudem gibt es Gelsprays. Der Gelstrahl wird nicht so einfach vom Wind zu beeinflussen sein.

Tragen darfst Du ein solches Spray lediglich, wenn Du ein „berechtigtes“ Interesse hast. Du musst also wissen, gegen welche Tiere Du Dich warum wehren möchtest.

Selbstverteidigung Variationen: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns