Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
15. November 2021Beitrag von Emilia Hartmann

Wundermittel Kernseife – Geheimtipps

Gerade für  Prepper ist Körperhygiene ein bedeutendes Thema. Je länger Du auf eine normale Ausstattung verzichten musst, desto anfälliger kann Dein Körper gegen Keime etc. werden. (Achtung: übertriebene Körperhygiene wiederum kann Dein Immunsystem schwächen – hier geht es um elementare Prozesse). Dafür gibt es ein Geheimrezept: Das Wundermittel Kernseife. Mehr als Kernseife, die Du u.a. in Drogerien erhältst, benötigst Du im Zweifel nicht.

Wundermittel Kernseife: Überraschende Einsatzmöglichkeiten

Kernseife kannst Du unter anderem als Basis dafür nehmen, selbst Duschgel herzustellen oder auch Haarshampoo daraus zu machen. Wenn Du weniger Wert auf diese Form der Optimierung legst, kannst Du mit Kernseife auch direkt Deine Haare waschen. Dies wird allenfalls dauerhaft zum Problem, wenn Du empfindliche Haare hast.

Kernseife eignet sich auch ohne die Veredelung zu Duschgel dafür, Deinen Körper zu reinigen. Auch hier gilt: Dauerhaft wäre dies nur dann zweifelhaft, wenn Du sehr empfindliche Haut hast. Für eine Übergangsphase kannst Du Kernseife einfach einsetzen.

Kernseife: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

Zudem eignet sich  Kernseife bestens für die Reinigung der Füße. Du kannst Kernseife mit heißem Wasser einfach zu einem Fußbad kombinieren. Alle Probleme mit Nägeln bzw. Entzündungen oder die Behandlung von Hornhaut etc. lassen sich mit einem solchen Fußbad lösen.

Kernseife ist zudem ein hervorragendes Präparat, um Wäsche zu waschen. So kannst Du mit Kernseife Deine Kleidung einfach auf einem Waschbrett kräftig einrubbeln und dann per Hand ausspülen. Kernseife ist bekannt dafür, gerade sehr hartnäckigen Schmutz entfernen zu können. Zudem ist es sehr einfach, Kernseife zu zerkleinern und dann als Waschmittel für die normale Wäsche zu nutzen. Du musst Kernseife lediglich durch eine Reibe ziehen und erzeugst somit auch Pulver, das für die Waschmaschine tauglich ist.

Auch Dein Geschirr lässt sich mit Kernseife reinigen. Die Seife reibst Du wie für Waschmittel in kleinere Stücke und rührst sie zusammen mit – idealerweise – etwas Natron in warmem Wasser ein. Die Lauge ist wirksam wie teure Spülmittel – und einfacher zu transportieren. Dieselbe Lauge kannst Du verwenden, um etwa die Küche insgesamt zu reinigen, Herdplatten zu säubern etc. Damit eignet sich Kernseife auch bestens, wenn Du Kochutensilien im Freien irgendwann reinigen musst.

Kernseife: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner