Unsere Qualitätsgarantie: Alle Produkte ausgiebig im Einsatz getestet | info@waldhammer.com
21. August 2021Beitrag von Lynn Berger

Zauberwort Kaloriendichte für Dein Bug Out Bag Food

Wenn Du Dich auf das Leben im Freien vorbereiten möchtest, kannst Du auf dieser Seite zahlreiche Checklisten für die richtigen Instrumente, Medikamente und so fort finden. Entscheidend ist neben Wasser, das Du draußen suchen musst, jedoch auch die Versorgung mit Lebensmitteln – sprich: Kalorien. Kalorien liefern Dir Energie. So kommt es auf das Verhältnis zwischen Gewicht, Größe und der Menge an Kalorien an, die ein Nahrungsmittel Dir liefert. Je besser das Verhältnis zwischen Gewicht und Größe auf der einen Seite ist und der Kalorienmenge auf der anderen Seite, desto einfacher ist das Überleben im Freien.

Optimiere die Kaloriendichte

Waldhammer-Tipp des Tages:
3 Medikamente, die sich in der Bug Out Tasche befinden sollten

Mit anderen Worten: Du solltest die sogenannte Kaloriendichte optimieren. Wenn Du dies machst, wirst Du Dir um die Ausgewogenheit der Ernährung keine Gedanken machen müssen und können. Es kommt ausschließlich darauf an, dass Du viel Energie aufnehmen kannst.

  • Die erste Wahl sind fetthaltige Lebensmittel – die enthalten zahlreiche Kalorien.
  • Vermeide es, darüber nachzudenken, ob Junkfood Deinem Körper guttut – es geht um das Überleben für bis zu einer Woche.
  • Dennoch kannst Du etwas Ausgewogenheit in die Auswahl der kalorienhaltigen Lebensmittel bringen. Es geht auch um die Aufnahme von Proteinen, die deinen Blutzuckerspiegel stabilisieren – damit werden enorme Schwankungen beim Energiebedarf vermieden. Das heißt, es kommen auch keine Heißhungerattacken auf.

So könnte die Liste aussehen:

  • Trockenfleisch kannst Du inzwischen auch in Deutschland im Supermarkt kaufen. Dieses Trockenfleisch vom Rind liefert auf kleinem Raum viel Fett und Protein.
  • Etwas Erdnussbutter, also etwa Nutella, hilft bei der kompakten Kalorienaufnahme
  • Dehydrierter Hummus
  • Gut essen beim campen: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst! >>> Gratis Checkliste hier

  • Mettwurst
  • Salami
  • Paranüsse
  • Cashewkerne
  • Mandel
  • Wal- oder Erdnüsse
  • Sonnenblumenkerne
  • Dazu sogenannte Food Bars, die Du etwa in Preppershops oder auch in Fitness-Läden kaufen kannst.

Gut essen beim campen: 10 Dinge, die Du auf jeden Fall bunkern musst!

Achtung: Dass Krisen unser Leben von der einen auf die andere Sekunde massiv beeinträchtigen können haben wir in der Vergangenheit gelernt. Umso wichtiger ist es, sich ganz dringend vorzubereiten. Dafür haben wir dir eine kostenlose Checkliste erstellt.

Eine Checkliste mit 10 Dingen, die DU noch heute besorgen solltest und immer vorrätig haben solltest um auf kommende Katastrophen vorbereitet zu sein! Sicher dir jetzt umgehend die KOSTENLOSE Liste!

>> Klicke jetzt HIER! Und erfahre GRATIS, welche 10 Dinge du zu Hause bunkern musst!

Bestseller

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011499.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011496.jpg

Waldhammer Kurbelradio Kraftwerk 4S

Waldhammer-Taktische-Taschenlampe
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�4_FotosP1011508.jpg

Waldhammer taktische Taschenlampe Lichtmeister 500

C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-2.jpg
C:UsersprivaDesktopPrisma ProjekteWaldhammer�5_Artikeldaten�3_Artikelbilder�1_FotosWolfszahnWaldhammer-Wolfszahn-Taschenmesser-Einhand-5.jpg

Waldhammer Klappmesser Wolfszahn

Ähnliche Artikel

Neu bei uns